Förderprogramm “go-digital” - mit amicaldo in Dortmund
Zuschüsse vom Staat nutzen

Was ist “go-digital”?

“go-digital“ ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Es soll kleine und mittelständige Unternehmen (KMUs) der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks dabei unterstützen, sich im Wettbewerb der digitalen Transformation nachhaltig zu behaupten.

Welche Leistungen sind förderfähig?

Finanziell unterstützt wird die Beratungsleistung zur Umsetzung der folgenden drei Module:

IT-Sicherheit

Risiko- und Sicherheitsanalyse von IT-Sicherheitssystemen sowie Entwicklung, Umsetzung und Initiierung individueller Maßnahmen und Systemlösungen zur Vermeidung wirtschaftlicher Schäden durch Cyberkriminalität

Digitale Markterschließung

Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie, sowie Aufbau einer professionellen und rechtssicheren Internetpräsenz

Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Einführung digitaler Gesamt- und Teilprozesse für effiziente und sichere Abläufe (z.B. Retourenmanagement, Logistik, Bezahlsysteme)

Welche Unternehmen können von “go-digital“ profitieren?

- Kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks
- die weniger als 100 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter beschäftigen
- deren erwirtschafteter Vorjahresumsatz 20 Millionen Euro nicht überschreitet
- die eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland haben
werden nach De-minimis-Verordnung als zuschussberechtigt bewertet.

Wie hoch wird bezuschusst?

Das BMWI übernimmt bis zu 50 % der anfallenden Beratungskosten. Das entspricht einer Förderung von bis zu 16.500 € netto. Hinzu kommt der Eigenanteil in gleicher Höhe und die Mehrwertsteuer. Maximal können 30 Beratertage innerhalb von 6 Monaten in Anspruch genommen werden. Ein mal pro Jahr können Gelder aus dem Fördertopf beantragt werden.

Selbstverständlich ist die amicaldo auch ganzheitlicher Ansprechpartner wenn es um die Umsetzung der Projekte geht.

Wenn Sie noch Fragen haben oder wir Ihr “go-digital“ Projekt begleiten sollen, melden Sie sich bei uns.

Projekt starten

Wir freuen uns auf ein unverbindliches Erstgespräch und bieten Ihnen gerne vorab eine Einschätzung, wie auch einen Kostenrahmen für Ihr individuelles Projekt.

Sie erreichen uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.

Dieses Formular wird von reCAPTCHA geschützt, wodurch die Google Datenschutzerklärung und AGBs gelten.